Ratgeber

Verchromte, vergoldete und farbige Oberflächen sind empfindlich gegen kalklösende Mittel, säurehaltige Putzmittel und Badreiniger sowie gegen alle Arten von Scheuermitteln.

Um lange Freude an der Oberfläche Ihrer DIBL' Produkte zu haben, empfehlen wir Ihnen nach jeder Nutzung die nassen Stellen durch den Gebrauch mit Ihrem Baumwollhandtuch oder mit Ihrem Geschirrtrockentuch zu trocknen. So vermeiden Sie den Ansatz von Wasserflecken und Kalkablagerungen, die Sie bei späterer Reinigung dann nur noch mit den entsprechenden Putzmitteln reinigen können.

Sollten sich trotz allem Kalkablagerungen
oder sonstige Verschmutzungen an Ihrem DIBL' Produkt absetzen, verwenden Sie bei leichten Verschmutzungen bitte klares Wasser mit einer neutralen Seifenlauge.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen oder Kalkablagerungen verwenden Sie bitte den DIBL'clean Oberflächenreiniger. Reinigen Sie die Armatur anschließend mit Wasser und trocknen Sie die Oberfläche mit einem weichen Baumwolltuch. Den DIBL'clean Kalkreiniger erhalten Sie bei Ihrem ortsansässigen Sanitärinstallations-Fachbetrieb.

Bei vermindertem Wasserfluss aus Ihrer Armatur reinigen Sie bitte den Luftsprudler mit DIBL'clean. Nach der Reinigung ist der Wasserfluss dann wieder vollständig durch den Luftsprudler gegeben. Bei zu starker Verschmutzung oder bei Beschädigung des Luftsprudlers tauschen Sie diesen bitte aus. Gerne ist Ihnen auch hier der ortsansässige Sanitärhandwerksbetrieb mit dem passenden Artikel aus dem DIBL'fix Ersatzteilsortiment behilflich.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an uns. Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik Kontakt.


[zurück]

Händler-Login (Ihre PLZ):

Passwort (Kunden-Nr.):


oder

Neu anmelden!


DIBL' Produktsuche

SUCHE